Gerd Lehner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Autor



Neuerscheinung


November 2014


Das Familienepos über eine Bankierfamilie

Seriosität, Verschwiegenheit und Verantwortung.
Das, was vermögende Kunden von einem Privatbankier eben erwarten.
Und er fühlte sich diesen Werten verpflichtet
und war bisher bedingungslos seinem Vater darin gefolgt …



Zur Leseprobe auf der Webseite des Romans:


Als Sohn eines adligen Bankiers und eines schwedischen Kindermädchens kämpft Sven von Rosenberg um die Anerkennung der Familie. Dabei begegnen ihm statt echter Werte nur Macht, Korruption und Gier. Währenddessen steuert die Dynastie unausweichlich auf eine Katastrophe zu …
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü